29. Februar 2024

Digitale Wasserzähler: Innovative Anwendungen und Geschäftsmodelle

Digital Impuls@Wasser

Digital Impuls@Wasser

Digitale Wasserzähler

Innovative Anwendungen und Geschäftsmodelle

Datum: 29. Februar 2024
Uhrzeit: 9:00 bis 10:30 Uhr
Ort: MS Teams

Die Digitalisierung ermöglicht innovative Anwendungen, auch in der Trinkwasserversorgung. Digitale Wasserzähler z.B. erlauben die Echtzeit-Erfassung des Wasserverbrauchs sowie die direkte Übertragung der Daten an den Wasserversorger. Diese fortschrittlichen Geräte bieten den Komfort einer bequemen Ablesung ohne physische Anwesenheit am Zähler und schaffen neue Use-Cases und Geschäftsmodelle. So können etwa, durch die kontinuierliche Datenerfassung, Anomalien wie Leckagen sofort erkannt und Schäden minimiert werden. Darüber hinaus entstehen gerade viele weitere Anwendungsfälle.

Im Rahmen unseres Digital Impulses stellen wir zwei Lösungen vor und zeigen deren Umsetzung. Der "Wasserheld" von RWW nutzt ein digitales Zusatzmodul und ein NB-IoT Gateway zur Datenübertragung an den Wasserversorger. Gelsenwasser hingegen setzt auf digitale Wasserzähler mit integrierter LoRaWAN-Technologie um die Daten zum Wasserversorger zu übertragen, was wiederum ein flächendeckendes LoRaWAN-Netz erfordert.

Am 29. Februar geben Michael Fech von RWW sowie Janis Halbach und Frank Stefanski von Gelsenwasser mit ihren Vorträgen weitere Einblicke in das Thema und stehen im Anschluss für eine spannende Diskussion zur Verfügung.